Demnächst in den Kinos in Solothurn

LOGAN

Ab 2. März

Der Mutant Logan (Hugh Jackman) spürt, dass er sich dem Ende seines sehr langen Lebens nähert. Seine Heilfähigkeit ist verblasst. Doch in einer Welt, die sich verändert hat und in der die Population an Mutanten deutlich zurückgegangen ist, wird er noch ein allerletzes Mal gebraucht.

KUNST IM KINO: THE IMPRESSIONISTS

AND THE MAN WHO MADE THEM
E/d

AUS DEM MUSÉE DU LUXEMBURG & MUSÉE D'ORSAY PARIS, NATIONALE GALERIE LONDON UND PHILADELPHIA MUSEUM DER KUNST. Entdecken Sie die Geschichte der größten Revolutionäre der Kunst. Mit Arbeiten von Monet, Renoir, Cezanne, Degas, Pissarro und vielen mehr. Monet, Cezanne, Degas, Renoir: einige der beliebtesten Künstler der Welt. Ihre Werke sind Millionen wert. Aber wer waren sie wirklich? Warum & wie genau haben sie gemalt? Was steckt hinter ihrem anhaltenden Reiz? Um diese Fragen zu beantworten wird die Dokumentation auch das Schaffen des berühmten Kunstsammlers Paul Durand-Ruel aufzeigen. Der Pariser Kunstsammler ist eine Schlüsselfigur für den Impressionismus. Durch seinen Einsatz für die Künstler des Impressionismus und seine Neuerungen im Galeriewesen, zählt er zu den wichtigsten Persönlichkeiten des Kunstgeschehens in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG

Ein Film von Petra Volpe
Schweiz 2016, 96 Min.
Dialekt - ab 12/10 Jahren

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden kommt jedoch gehörig ins Wanken, als Nora anfängt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen... «Die göttliche Ordnung» ist der erste Spielfilm über das Schweizer Frauenstimmrecht und dessen späte nationale Einführung 1971. Drehbuchautorin und Regisseurin Petra Volpe («Traumland», Drehbuch von «Heidi») nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Reise in die ländliche Schweiz der 70er Jahre und diese bahnbrechende Zeit. «Die göttliche Ordnung» setzt all den Menschen ein Denkmal, die damals für gleiche politische Rechte gekämpft haben, sowie all jenen, die sich auch heute für Gleichberechtigung und Selbstbestimmung engagieren.

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG

Ein Film von Petra Volpe
Schweiz 2016, 96 Min.
Dialekt - ab 12/10 Jahren

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden kommt jedoch gehörig ins Wanken, als Nora anfängt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen... «Die göttliche Ordnung» ist der erste Spielfilm über das Schweizer Frauenstimmrecht und dessen späte nationale Einführung 1971. Drehbuchautorin und Regisseurin Petra Volpe («Traumland», Drehbuch von «Heidi») nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Reise in die ländliche Schweiz der 70er Jahre und diese bahnbrechende Zeit. «Die göttliche Ordnung» setzt all den Menschen ein Denkmal, die damals für gleiche politische Rechte gekämpft haben, sowie all jenen, die sich auch heute für Gleichberechtigung und Selbstbestimmung engagieren.

KONG: SKULL ISLAND

Ein Film von Jordan Vogt-Roberts
USA 2016, 119 Min.
Deutsch - ab 12/10 Jahren

Warner Bros. Pictures und Legendary Pictures präsentieren „Kong: Skull Island“ als mitreissendes Original-Abenteuer, das den Ursprüngen des mythischen Kong nachspürt. Die Regie übernimmt Jordan Vogt-Roberts („Kings of Summer“). Im Film wird ein sehr vielfältiges Wissenschaftlerteam zusammengestellt, das sich auf eine unerforschte Pazifikinsel wagt: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch grosse Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des mythischen Kong eindringen.

SLEEPLESS - EINE TÖDLICHE NACHT

Ab 9. März

Las Vegas: Es lässt sich nicht von der Hand weisen, dass Vincent Downs (Jamie Foxx) ein korrupter Polizist ist. In Sleepless nimmt er sich undercover einen Nachtclub vor. Doch während seines Einsatzes läuft leider so einiges schief: Es fliegt auf, dass er ein Cop ist, er wird niedergestochen und zu allem Übel geht ihm auch noch eine Tasche voller Kokain verloren. Ein paar Gangster (Dermot Mulroney und Scoot McNairy) entführen seinen Sohn, um mit diesem Druckmittel die Ladung Drogen zurückzufordern. Vincent muss nun das abhandengekommene Kokain zurückgewinnen, um seinen gekidnappten Sohn vor den diversen Verbrechern zu retten, die es auf ihn selbst abgesehen haben. Zugleich versucht er zusammen mit seinem Partner (T.I.), im Kasino den Anhängern des kriminellen Anführers zu entgehen. Und als wäre das noch nicht genug, ist ihm zusätzlich eine Internal-Affairs-Ermittlerin (Michelle Monaghan) auf den Fersen.

MEDECIN DE CAMPAGNE

Donnerstag, 9. März

Frankreich, 2015, französisch/d, 102 Min.

Eine liebevolle wie authentische Geschichte über einen Landarzt und seine Patienten. Er ist subtil erzählt, voller Zärtlichkeit, Humor und Menschlichkeit – eine wahre Kinoperle.

21. LADIES NIGHT – DEMAIN TOUT COMMENCE

Apéro ab 19:15
Filmbeginn 20:15
Reservation möglich ab Di, 7.3. 08:00

Französisch gesprochen mit Dt. Untertitel
Samuel (Omar Sy) lebt in Südfrankreich und genießt sein Single-Leben in vollen Zügen. Jeden Tag Sonne, Strand und Spaß – und bloß keine Verpflichtungen, bitte! Eines Tages jedoch taucht Kristin (Clemence Poésy) bei ihm auf, eine verflossene Liebe, mit einer süßen Überraschung im Arm: Gloria, seiner Tochter, von deren Existenz er bislang nichts wusste. Ehe Samuel sich versieht, ist Kristin auch schon wieder verschwunden, hat Gloria allerdings bei ihm zurückgelassen. Er soll sich allein um dieses Kind kümmern? No way! Panisch reist Samuel Kristin nach London hinterher, um sie zu suchen – aber ohne Erfolg. Acht Jahre später: Samuel und Gloria (Gloria Colston) leben in London und sind längst unzertrennlich. Dank seiner Tochter ist Samuel erwachsen geworden und macht als Stuntman Karriere. Doch da taucht Kristin erneut auf und fordert ihr Kind zurück...

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST

Ab 16. März

In der Disney-Realverfilmung Die Schöne und das Biest muss Emma Watson als eingesperrte Belle einem verzauberten Prinzen in seinem eigenen Schloss Manieren beibringen. Handlung von Die Schöne und das Biest Belle (Emma Watson) lebt in einem beschaulichen Dorf und hat einen etwas sonderlichen Erfinder zum Vater. Die Avancen von Schönling Gaston (Luke Evans) wehrt sie geschickt ab und vergräbt ihre Nase viel lieber in Büchern. Dann allerdings gerät ihr Vater in die Gefangenschaft eines fürchterlichen Ungeheuers (Dan Stevens), dass in einem verzauberten Schloss wohnt. Um den Erfinder zu retten, bietet Belle ihr Leben im Austausch gegen das ihres Vaters an. Als Gefangene muss sie in die unheimliche Burg ziehen, wo sie herausfindet, dass nicht nur auf dem Gemäuer, sondern auch auf den Bewohnern desselben ein Fluch lastet.

EL SECRETO DE SUS OJOS

cinedolcevita

Juan Jose Campanella, Argentinien 2009, Sp/d, 129 Min. Benjamin Esposito (Ricardo Darín) hat sein Leben lang als Ermittler für die argentinische Justiz gearbeitet. Seit Kurzem ist er pensioniert, doch noch immer plagen ihn Erinnerungen. Er beginnt einen Roman zu schreiben, der von seiner großen Liebe und einem alten Fall handeln soll.

SABAN'S POWER RANGERS

Ab 23. März

Fünf Teenager, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Jason (Dacre Montgomery), Kimberley (Naomi Scott), Billy (RJ Cyler), Trini (Becky G.) und Zack (Ludi Lin) haben nichts weiter gemeinsam, als auf dieselbe High School im Städtchen Angel Grove zu gehen. Als Jason und Billy durch Zufall auf etwas stossen, das sie für uralte Fossilien halten, erwecken sie eine ausserirdische Macht, die die Menschheit auslöschen will. Die Ereignisse überschlagen sich und schweissen die fünf Teenager zusammen, als sie plötzlich auf unerklärliche Weise Superkräfte besitzen! Dass ihre neu erworbenen Fähigkeiten nicht nur ein Spiel sind, stellt sich schnell heraus, als ihnen Zordon (Bryan Cranston), der einstige Red Ranger als Hologramm erscheint. Von ihm erfahren sie, dass die Ausserirdische Rita Repulsa (Elizabeth Banks) mit ihrer Alien-Armee einen Angriff auf die Erde plant. Um die Welt retten zu können, müssen die fünf nun innerhalb weniger Tage lernen, was normalerweise Jahre dauert: echte Power Rangers zu werden!

ACHTER DE WOLKEN

Donnerstag 23. März

Belgien, 2016, OV/d, 108 Min.

In diesem belgischen Film treffen sich zwei Liebhaber nach 50 Jahren Trennung wieder und knüpfen dort an, wo sie einst aufhörten. Die ruhige Komödie glänzt mit frischem Wortwitz und zwei herausragenden Hauptakteuren.

LIFE

Start 23. März

Life erzählt die Geschichte der sechsköpfigen Crew der Internationalen Raumstation, die kurz davor ist, eine der wichtigsten Entdeckungen in der Geschichte der Menschheit zu machen: den ersten Nachweis über ausserirdisches Leben auf dem Mars. Als die Crew mit ihren Forschungen beginnt, ziehen ihre Methoden ungewollte Auswirkungen nach sich. Ausserdem stellt sich die Lebensform als intelligenter heraus, als es je einer für möglich gehalten hätte.

LITTLEFOOT KINO

PRINZESSIN LILLIFEE
Samstag 10:00

Prinzessin Lillifee haust in einem märchenhaften Schloss, ihr Kleiderschrank ist voll gefüllt mit Kleidern in Pink, zwei Mäuse backen ihr jeden Morgen Pfannkuchen und ihre Lieblingsbeschäftigung ist es, zusammen mit ihrem besten Freund, dem Schwein Pupsi, über das von ihr regierte Feenreich zu fliegen und die Landschaft in pinkige Farbe zu verwandeln. Was ist Littlefoot Kino? Lesen Sie hier.

THE ROYAL OPERA: MADAME BUTTERFLY

30. März 2017
Original mit deutschen Untertitel

MADAME BUTTERFLY - Giacomo Puccini Puccinis Madame Butterfly ist mit atemberaubender Musik und einer herzzerreißenden Geschichte über eine liebende Geisha, die von einem herzlosen amerikanischen Ehemann verlassen wird, eine der populärsten Opern überhaupt. Die beliebte Sopranistin Ermonela Jaho singt in der überwältigend schönen Inszenierung von Moshe Leiser und Patrice Caurier erstmals die Titelrolle in Covent Garden. Conductor: Antonio Pappano / Directors: Moshe Leiser and Patrice Caurier

GHOST IN THE SHELL

Start 30. März

In der nahen Zukunft haben die Menschen die meisten ihrer Körperteile gegen künstliche Elemente ausgetauscht und sind so zu Cyborgs geworden. An menschlichem Gewebe verbleibt in ihnen häufig nur noch ein Teil des Gehirns, in dem ihre Persönlichkeit angesiedelt ist …

THE OTHER SIDE OF HOPE

Start 30. März

Im Zuge der Flüchtlingskrise nimmt auch Finnland Menschen auf, die aus ihrer Heimat fliehen, um anderswo ein neues Zuhause zu finden. Ein finnischer Restaurantbetreiber, der gern Poker spielt und einst als Vertreter sein Geld verdient hat, freundet sich mit einer Gruppe der Neuankömmlinge an.

THE ROYAL BALLET: JEWELS

11. April 2017
Original mit deutschen Untertitel

JEWELS - George Balanchine George Balanchines Beschwörung des Funkelns von Smaragden, Rubinen und Diamanten ist ein brillanter Ballettklassiker. Faurés Musik aus der französischen Romantik liefert den Anstoß für die Feinsinnigkeit und Gefühlsbetontheit von "Emeralds" ("Smaragde"), während sich das Feuer in "Rubies" ("Rubine") aus Strawinsky und der New Yorker Energie des Jazz-Zeitalters ergibt. Größe und Eleganz vervollständigen das Ballett mit dem Glanz des russischen Zarenreichs und der beispiellosen Musik Tschaikowskis in "Diamonds" ("Diamanten").

DIE SCHLÜMPFE: DAS VERLORENE DORF

6. April

Schlumpfine und ihre Schlumpfenbrüder machen sich in den verzauberten Wald auf, um ein sagenumwobenes Schlumpfendorf zu finden. Doch die Zeit drängt. Ihr ärgster Feind, der Zauberer Gargamel, ist ebenfalls auf der Suche nach dem Dorf.

THE SHACK

Ab 6. April

Vier Jahre nach dem Verschwinden seiner Tochter erhält Vater Mackenzie von Gott eine Einladung in jene Hütte, in der die letzte Spur seiner Tochter gefunden wurde. Was Mackenzie in der Hütte erlebt, verändert sein Leben für immer.

RADIN!

ab 6. April

  Violinist François Gautier (Dany Boon) hat eine grosse Schwäche: Er ist geizig! Er wendet täglich unmengen an Einfallsreichtum auf, um dies zu vertuschen und ein halbwegs normales Sozialleben zu führen, und sein einziger Freund ist sein Banquier. Als die 16-jährige Laura eines Tages vor seiner Tür steht und ihm offenbart, dass sie seine Tochter ist, sieht sich François mit einer Lawine an Problemen konfrontiert. Vor allem, als sich herausstellt, dass Laura eine Idee im Kopf hat, die ihn sehr teuer zu stehen kommen wird.

CAPTAIN FANTASTIC

Donnerstag, 13. April

USA, 2016, E/df, 118 Min. Eine Familie, die aus der Gesellschaft ausstieg, um ihren Frieden zu finden. Und doch wieder von der Außenwelt eingeholt wird. Eine treffsichere Komödie, die mit clever-entlarvenden Dialogen und einem Händchen für schräg-schöne Situationen überzeugen kann.

FAST & FURIOUS 8

Start 13. April

Gibt es endlich ein normales Leben für Dom (Vin Diesel) und seine Familie? Nach dem Rückzug von Brian und Mia in den Ruhestand, hat er sich mit Letty (Michelle Rodriguez) in die Flitterwochen verabschiedet und die restliche Crew ist von allen Vergehen aus der Vergangenheit freigesprochen worden. Doch dann betritt eine mysteriöse Frau (Charlize Theron) die Bildfläche, die Dom zuerst verführt und dann zu ihrem Partner bei einer Reihe von Verbrechen macht. Mr. Nobody (Kurt Russell) bittet daher die Gang um Letty, Roman (Tyrese Gibson), Tej (Ludacris) und Co. um Hilfe. Gemeinsam mit dem wegen Doms Verrat zwischenzeitlich im Knast gelandeten Hobbs (Dwayne Johnson) und sogar ihrem Todfeind Deckard Shaw (Jason Statham) müssen sie in den verschiedensten Winkeln der Welt eine Anarchistin stoppen, die Chaos in unsere Welt bringen will. Und will wichtiger: Sie müssen den Mann nach Hause bringen, der sie zu einer Familie gemacht hat…

FAST & FURIOUS 8

Start 13. April

Gibt es endlich ein normales Leben für Dom (Vin Diesel) und seine Familie? Nach dem Rückzug von Brian und Mia in den Ruhestand, hat er sich mit Letty (Michelle Rodriguez) in die Flitterwochen verabschiedet und die restliche Crew ist von allen Vergehen aus der Vergangenheit freigesprochen worden. Doch dann betritt eine mysteriöse Frau (Charlize Theron) die Bildfläche, die Dom zuerst verführt und dann zu ihrem Partner bei einer Reihe von Verbrechen macht. Mr. Nobody (Kurt Russell) bittet daher die Gang um Letty, Roman (Tyrese Gibson), Tej (Ludacris) und Co. um Hilfe. Gemeinsam mit dem wegen Doms Verrat zwischenzeitlich im Knast gelandeten Hobbs (Dwayne Johnson) und sogar ihrem Todfeind Deckard Shaw (Jason Statham) müssen sie in den verschiedensten Winkeln der Welt eine Anarchistin stoppen, die Chaos in unsere Welt bringen will. Und will wichtiger: Sie müssen den Mann nach Hause bringen, der sie zu einer Familie gemacht hat…

REISE DER HOFFNUNG

cinedolcevita

Xavier Koller, Schweiz 1990, OV/df, 108 Min. Der Film erzählt eine wahre Geschichte: Im September 1988 tritt ein türkische Paar die «Reise der Hoffnung» an, die sie aus der armen Heimat in die reiche Schweiz führen soll. Die Familie hat Haus und Hof verkauft, um die Reise ins vermeintliche Paradies finanzieren zu können. Doch die illegale Einwanderung nimmt ein tragisches Ende.

GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2

Start 27. April

Fortsetzung zu "Guardians Of The Galaxy". Das Team aus dem ersten Teil - bestehend aus Peter Quill aka Star-Lord (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana), Drax (Dave Bautista), Waschbär Rocket (gesprochen von Bradley Cooper) und Baummensch Groot (Stimme: Vin Diesel) durchquert zur Musik des „Awesome Mixtape #2“ auf neuen Abenteuern den Weltraum. Um ihre neu gewonnene Gemeinschaft zu wahren, müssen die Guardians stets zusammenstehen, während sie den Geheimnissen um Peter Quills echten Eltern auf die Spur kommen. Alte Feinde werden dabei zu neuen Verbündeten und Verstärkung von anderen Beschützern der Galaxie ist schon auf dem Weg.

MARIE CURIE

Donnerstag 27. April

Frankreich, 2016, Französisch/d, 95 Min.

Bewegend zeichnet der Film ein emotionales und überraschendes Bild einer leidenschaftlichen und starken Frau. Sie geht ihren Weg gegen alle Widerstände und erkämpft sich ihr Glück immer wieder von Neuem.

LITTLEFOOT KINO

URMEL AUS DEM EIS
Samstag 10:00

JANUAR, FEBRUAR UND APRIL sind die Vorstellungen ausnahmsweise im Kino Capitol. In die Südsee auswandern musste der kurrlige Professor Habakuk Tibatong (Stimme von Wigald Boning). Denn der gemeine Doktor Zwengelmann (Stimme von Christoph Maria Herbst) hat ihn vor dem ganzen Volk von Pumpolonien lächerlich gemacht und den Professor so ins Exil gezwungen. Jetzt lebt der Mann dort und bringt den Tieren das Sprechen bei. Was ist Littlefoot Kino? Lesen Sie hier.

WELCOME TO NORWAY

Donnerstag 11. Mai

Norwegen, 2016, Norwegisch/d, 90 Min.

Norwegische Komödie über einen xenophoben Hotelier, der sein heruntergekommenes Hotel in eine Flüchtlingsunterkunft umwandelt. Die Story glänzt mit immer wieder neuen, herrlich schrägen Einfällen, ist komisch und geht zugleich ans Herz.

ANGELE ET TONY

cinedolcevita

Alix Delaporte, Frankreich 2010, F/d, 83 Min. Per Kontaktanzeige sucht Angèle ein neues Zuhause. Doch nach dem ersten Treffen ist dem Fischer Tony schnell klar, dass die junge Frau weder zu ihm noch in sein Heimatstädtchen passt. Angèle gibt aber nicht auf. Langsam entwickelt sich zwischen dem ungleichen Paar eine zarte Liebesgeschichte.

PIRATES OF THE CARIBBEAN 5: SALAZARS RACHE

Start 25. Mai

Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) stolpert unversehens in ein neues Abenteuer, als eine Truppe Geister-Piraten unter der Führung von Sparrows erklärtem Todfeind Captain Salazar (Javier Bardem) das Bermudadreieck verlässt, in dem sie bislang festgehalten wurde. Salazar und seine Crew sinnen auf Rache an allen lebenden Piraten und wollen sie töten, allen voran Captain Jack. Diesem bleibt nur eine Möglichkeit, sich aus der brenzligen Situation herauszuwinden: Er muss Poseidons magischen Dreizack finden, der ihm die Herrschaft über die Weltmeere verleiht und mit dem er Salazar in die Schranken weisen kann. Auf der Suche danach trifft er zum einen auf die junge Astronomin Carina Smyth (Kaya Scodelario), die auch den Dreizack finden will, um sich in der von Männern dominierten Wissenschaft beweisen zu können, sowie auf den jungen Henry Turner (Brenton Thwaites), der versucht, seinen Vater zu finden. Dieser ist allerdings mit einem Fluch belegt, der ein solches Zusammentreffen verhindert ... und Captain Jack kennt Henrys Vater nur zu gut...

THE ROYAL BALLET: The Dream / Symphonic Variations / Marguerite and Armand

7. Juni 2017
Original mit deutschen Untertitel

The Dream / Symphonic Variations / Marguerite und Armand Dieses hinreißende gemischte Programm demonstriert die große kreative Vision Frederick Ashtons, des Gründungschoreographen des Royal Ballet. The Dream ist Ashtons Adaption von Shakespeares zügelloser Komödie, in der ein Waldgeist mit einem Liebestrank gerüstet ist und Chaos anrichtet. Symphonic Variations war im Jahr 1946 Ashtons erstes Werk nach dem Zweiten Weltkrieg und eines der ersten, die das Ensemble auf der riesigen Hauptbühne des Royal Opera House aufführte. Marguerite and Armand ist Ashtons wunderbare und emotionale Nacherzählung einer bekannten Geschichte, die uns durch Verdis Oper La Traviata vertraut ist.

BERLINER PHILHARMONIKER - AUS DER NEUEN WELT

Freitag, 9. Juni 2017

AUS DER NEUEN WELT - MIT GUSTAVO DUDAMEL
LIVE AUS DER BERLINER PHILHARMONIE
Zum Abschluss der philharmonischen Kinosaison erwartet Sie ein gleichermassen aufregendes wie facettenreiches Programm "Aus der Neuen Welt" mit dem Star-Dirigenten Gustavo Dudamel am Pult.
Berliner Philharmoniker
Gustavo Dudamel: Dirigent
John Adams: City Noir
Antonin Dvorak:Symphonie Nr. 9 in E-Moll "Aus der Neuen Welt"
Dauer: ca 140 min
  "The hottest conductor on the planet" (New York Times über Gustavo Dudamel)

APPASSIONATA

cinedolcevita

Dokfilm, Christian Labhart, Schweiz 2012, OV/d, 82 Min. Die Pianistin Alena Cherny lebt seit 15 Jahren als Konzertpianistin, Klavierlehrerin und Mutter in der Schweiz. Sie ist kein Weltstar. Sie spielt gut, hat weltweit Auftritte. Doch sie entzieht sich immer wieder den Mechanismen des Musikgeschäftes. In ihr Klavierspiel bringt sie alles ein, ihre Seele, ihr Leiden und ihre Sehnsucht.

THE ROYAL OPERA: OTELLO

28. Juni 2017
Original mit deutschen Untertitel

OTELLO - Giuseppe Verdi

In Verdis leidenschaftlicher Nacherzählung von Shakespeares großer Tragödie über Eifersucht, Betrug und Mord, dirigiert von Antonio Pappano, gibt Jonas Kaufmann sein Rollendebüt als Otello.

In einer Neuinszenierung des mit dem Olivier Award ausgezeichneten Regisseurs Keith Warner wird Sopranistin Maria Agresta seine Desdemona und Bariton Ludovic Tézier sein Erzfeind Jago sein.  

ICH - EINFACH UNVERBESSERLICH 3

Start 6. Juli

Der finstere Gru (Im Original von Steve Carell gesprochen) hat sich im zweiten Teil in Agentin Lucy Wilde (Kristen Wiig) verguckt und bekämpft nun mit ihr zusammen Verbrecher, wie er einst selbst einer gewesen ist. Unter dem Namen Grucy (eine Mischung aus ihren Namen) verfolgen sie Balthazar Bratt (Trey Parker). Der Super-Bösewicht und 80er-Jahre-Fan mit Schulterpolster und Vokuhila ist hinter einem riesigen rosa Diamanten her. Während der zum Guten bekehrte Gru also versucht, ihm diesen wieder abzunehmen, wehrt sich Balthazar mit Tanzbewegungen und bringt seinen Widersacher in eine sehr peinliche Lage… Gru muss sich diesmal aber nicht nur um Kriminelle kümmern, auch sein Zwillingsbruder Dru lässt sich blicken, während seine Adoptivtöchter Margo (Miranda Cosgrove), Edith (Dana Gaier) und Agnes (Nev Scharrel) sowie die Minions natürlich auch für jede Menge Trubel sorgen.

OSTWIND: AUFBRUCH NACH ORA

Start 27. Juli

Mika ist als "Pferdeflüsterin" im Therapiezentrum Kaltenbach zu einer Berühmtheit geworden, doch die neue Aufgabe wächst ihr langsam über den Kopf. Sie möchte wieder frei sein! Nach einem heftigen Streit mit ihrer Grossmutter bricht Mika in einer Nacht-und-Nebel-Aktion mit Ostwind nach Andalusien auf, wo sie Ostwinds Wurzeln vermutet. Auf der Hacienda von Pedro wird Mika mit einer Aushilfe verwechselt und sofort von seiner raubeinigen Tochter Samantha zum Arbeiten eingeteilt. Doch sowie Mika alleine ist, reitet sie los und geniesst ihre Freiheit. Dabei entdeckt sie in der kargen Steppe einen magischen Ort: eine von saftig-grünen Bäumen umringte Wasserquelle, die einer Herde Wildpferde als Tränke dient. Plötzlich taucht die mysteriöse Tara auf, die hier seit vielen Jahren zurückgezogen mit den Pferden lebt. Als Mika und Tara Ostwind umringt von den Wildpferden sehen, wird klar: Das ist Ostwinds Familie! Aber die Tiere schweben in höchster Gefahr, denn Pedro hat das Land mit der überlebenswichtigen Quelle namens Ora an einen ausbeuterischen Unternehmer verkauft. Mika will Ostwinds Herde und deren Heimat unbedingt retten und schmiedet gemeinsam mit Samantha und ihren beiden Freunden Fanny und Sam einen Plan. Sie will eine uralte und fast vergessene Tradition wieder aufleben lassen: das Rennen von Ora. Doch die grösste Herausforderung steht Mika und Ostwind erst noch bevor...