Demnächst in den Kinos in Solothurn

THE ROYAL OPERA: MADAME BUTTERFLY

30. März 2017
Original mit deutschen Untertitel

MADAME BUTTERFLY - Giacomo Puccini Puccinis Madame Butterfly ist mit atemberaubender Musik und einer herzzerreißenden Geschichte über eine liebende Geisha, die von einem herzlosen amerikanischen Ehemann verlassen wird, eine der populärsten Opern überhaupt. Die beliebte Sopranistin Ermonela Jaho singt in der überwältigend schönen Inszenierung von Moshe Leiser und Patrice Caurier erstmals die Titelrolle in Covent Garden. Conductor: Antonio Pappano / Directors: Moshe Leiser and Patrice Caurier

GHOST IN THE SHELL

Start 30. März

Basierend auf der gleichnamigen international gefeierten Sci-Fi-Reihe erzählt GHOST IN THE SHELL die Geschichte von Major, einem einzigartigen Mensch-Maschine-Hybriden, die in einer dystopischen Zukunft die Eliteeinheit Sektion 9 anführt. Auf ihrer Mission gegen die gefährlichsten Kriminellen und Extremisten sieht sich Sektion 9 mit einem Gegenspieler konfrontiert, dessen Ziel es ist, die fortgeschrittenen Cyber-Technologien des Konzerns Hanka Robotics zu vernichten.

THE OTHER SIDE OF HOPE

Ein Film von Aki Kaurismäki
Finnland 2017, 98 Min.
Finn/d/f - ab 10/8 Jahren

Khaled gelangt als blinder Passagier nach Helsinki. Der junge Syrer beantragt Asyl, ohne grosse Erwartungen an seine Zukunft. Der Finne Wikström handelt mit Männerhemden. In der Mitte des Lebens angekommen verlässt er seine Frau, gibt seinen Job auf und kauft ein heruntergewirtschaftetes Restaurant in einer abgelegenen Gasse von Helsinki. Als die Behörden Khaled in seine Heimat zurückschicken wollen, beschliesst er, illegal im Land zu bleiben. Wikström findet ihn im Hof seines Lokals. Vielleicht sieht er etwas von sich selbst in dem ramponierten Mann – und eigentlich könnte er ja einen Tellerwäscher brauchen… «The Other Side of Hope» wurde an der Berlinale mit einem Silbernen Bären für die beste Regie ausgezeichnet. Kaurismäkis neues Meisterstück ist voller Herz und von Hoffnung beseelter Melancholie. Es ist nach «Le Havre» der zweite Teil von seiner Hafenstadt-Trilogie und zeigt das Leben als stetes Wechselspiel von Sehnsucht, Enttäuschung und Glück. Natürlich fehlt auch diesmal nicht, was Kaurismäkis Filme so unverwechselbar macht: trockener Humor, pointierte Dialoge, unvergessliche Musik und herausragend komponierte Bilder. Kein Zweifel, mit der Kino-Perle «The Other Side of Hope» ist der finnische Kultregisseur auf dem Höhepunkt seiner Kunst.

THE BOSS BABY

Ab 30. März

  Der siebenjährige Tim ist gar nicht glücklich über seinen neuen Bruder. Von jetzt an dreht sich alles nur noch um das Baby. Was Tim jedoch äusserst skeptisch macht, ist, dass der Kleine einen Anzug trägt und schon sprechen kann. Äusserst seltsam...

THE ROYAL BALLET: JEWELS

11. April 2017
Original mit deutschen Untertitel

JEWELS - George Balanchine George Balanchines Beschwörung des Funkelns von Smaragden, Rubinen und Diamanten ist ein brillanter Ballettklassiker. Faurés Musik aus der französischen Romantik liefert den Anstoß für die Feinsinnigkeit und Gefühlsbetontheit von "Emeralds" ("Smaragde"), während sich das Feuer in "Rubies" ("Rubine") aus Strawinsky und der New Yorker Energie des Jazz-Zeitalters ergibt. Größe und Eleganz vervollständigen das Ballett mit dem Glanz des russischen Zarenreichs und der beispiellosen Musik Tschaikowskis in "Diamonds" ("Diamanten").

DIE SCHLÜMPFE: DAS VERLORENE DORF

6. April

In diesem komplett animierten, völlig neuen Schlumpf-Abenteuer begibt sich Schlumpfine mit einer geheimnisvollen Karte und ihren Freunden Schlaubi, Hefti und Clumsy auf eine aufregende Reise in den "Verbotenen Wald", der voller magischer Kreaturen ist. In einem Wettlauf gegen die Zeit müssen sie das "Verlorene Dorf" ausfindig machen, ehe der böse Zauberer Gargamel es entdeckt. Die Reise der Schlümpfe wird zur reinsten Achterbahnfahrt voller Action und Gefahren - und an ihrem Ende steht nichts Geringeres als die Enthüllung des grössten Geheimnisses in der Schlumpf-Geschichte!

THE SHACK

Ab 6. April

Vier Jahre nach dem Verschwinden seiner Tochter erhält Vater Mackenzie von Gott eine Einladung in jene Hütte, in der die letzte Spur seiner Tochter gefunden wurde. Was Mackenzie in der Hütte erlebt, verändert sein Leben für immer.

RADIN! NICHTS ZU VERSCHENKEN

ab 6. April

  Violinist François Gautier (Dany Boon) hat eine grosse Schwäche: Er ist geizig! Er wendet täglich unmengen an Einfallsreichtum auf, um dies zu vertuschen und ein halbwegs normales Sozialleben zu führen, und sein einziger Freund ist sein Banquier. Als die 16-jährige Laura eines Tages vor seiner Tür steht und ihm offenbart, dass sie seine Tochter ist, sieht sich François mit einer Lawine an Problemen konfrontiert. Vor allem, als sich herausstellt, dass Laura eine Idee im Kopf hat, die ihn sehr teuer zu stehen kommen wird.

FAST & FURIOUS 8

Start 12. April

Nun da Dom und Letty ausgiebig ihre Flitterwochen geniessen, sich Brian und Mia ganz ihrer kleinen Familie widmen und dem Leben auf der Überholspur abgeschworen haben, die übrigen Crewmitglieder freigesprochen sind – führen alle ein ganz normales Leben. Ihr friedliches Dasein wird jedoch schlagartig hinweggefegt, als eine mysteriöse Frau (Oscar® Preisträgerin Charlize Theron) auftaucht. Sie lockt Dom in eine zutiefst kriminelle Welt, aus der es scheinbar kein Entkommen gibt. Das grenzenlose Vertrauen seiner Crew in ihn droht zu zerbrechen – der Familie stehen Prüfungen von ungeahnten Ausmassen bevor. Von den Sonnenstränden Kubas über die vibrierenden Strassen New Yorks bis hin zu den arktischen Eispisten der Barentssee – die rasante Elitetruppe jagt kreuz und quer über den Planeten, um eine radikale Gegnerin zu stoppen, die weltweit Chaos und Anarchie verbreitet. Und um den Mann nach Hause zu bringen, der einst aus einem wilden Haufen verwegener Rennfahrer eine Familie schmiedete – ihre Familie.

CAPTAIN FANTASTIC

Donnerstag, 13. April

USA, 2016, E/df, 118 Min. Eine Familie, die aus der Gesellschaft ausstieg, um ihren Frieden zu finden. Und doch wieder von der Außenwelt eingeholt wird. Eine treffsichere Komödie, die mit clever-entlarvenden Dialogen und einem Händchen für schräg-schöne Situationen überzeugen kann.

FAST & FURIOUS 8

Start 13. April

Gibt es endlich ein normales Leben für Dom (Vin Diesel) und seine Familie? Nach dem Rückzug von Brian und Mia in den Ruhestand, hat er sich mit Letty (Michelle Rodriguez) in die Flitterwochen verabschiedet und die restliche Crew ist von allen Vergehen aus der Vergangenheit freigesprochen worden. Doch dann betritt eine mysteriöse Frau (Charlize Theron) die Bildfläche, die Dom zuerst verführt und dann zu ihrem Partner bei einer Reihe von Verbrechen macht. Mr. Nobody (Kurt Russell) bittet daher die Gang um Letty, Roman (Tyrese Gibson), Tej (Ludacris) und Co. um Hilfe. Gemeinsam mit dem wegen Doms Verrat zwischenzeitlich im Knast gelandeten Hobbs (Dwayne Johnson) und sogar ihrem Todfeind Deckard Shaw (Jason Statham) müssen sie in den verschiedensten Winkeln der Welt eine Anarchistin stoppen, die Chaos in unsere Welt bringen will. Und will wichtiger: Sie müssen den Mann nach Hause bringen, der sie zu einer Familie gemacht hat…

ABGANG MIT STIL

Start 13. April

Zach Braffs Komödie „Going in Style - Abgang mit Stil“ spielen die Oscar®-Preisträger Morgan Freeman („Million Dollar Baby“), Michael Caine („Gottes Werk und Teufels Beitrag“, „Hannah und ihre Schwestern“) und Alan Arkin („Little Miss Sunshine“) die lebenslangen Freunde Willie, Joe und Al, die das Rentnerdasein in den Wind schiessen und erstmals im Leben vom Pfad der Tugend abweichen. Der Grund: Die von ihrer Firma bisher gezahlte Rente löst sich plötzlich in Luft auf.   Als die drei die Rechnungen nicht mehr bezahlen und ihre Familien nicht mehr versorgen können, setzen sie alles auf eine Karte und planen einen halsbrecherischen Coup, um eben jene Bank abzuzocken, die sich ihr Altenteil unter den Nagel gerissen hat.

DOUBLE PEIN

Start 13. April

Zwei Drittel aller Frauen, die weltweit im Gefängnis sitzen, sind Mütter. Fast drei Viertel von ihnen sind alleinerziehend. Weder ihre noch die Bedürfnisse ihrer Kinder werden vom Justizsystem berücksichtigt. Was passiert mit den Buben und Mädchen, während ihre Mütter in Haft sind? Wo und wie leben sie, was beschäftigt sie? Léa Pool hat den Alltag einiger dieser Kinder begleitet – in Nepal, Kanada, Bolivien und den USA. Die kanadisch-schweizerische Regisseurin zeigt zudem, wie unabhängige Organisationen versuchen, den Mädchen und Jungen ein Zuhause zu bieten und ihnen regelmässige Kontakte zu ihren Müttern zu ermöglichen. «Double peine» ist ein engagierter, subtiler und eindringlicher Film über ein so aktuelles wie relevantes Thema, das bislang kaum öffentliche Aufmerksamkeit erhalten hat.

REISE DER HOFFNUNG

cinedolcevita

Xavier Koller, Schweiz 1990, OV/df, 108 Min. Der Film erzählt eine wahre Geschichte: Im September 1988 tritt ein türkische Paar die «Reise der Hoffnung» an, die sie aus der armen Heimat in die reiche Schweiz führen soll. Die Familie hat Haus und Hof verkauft, um die Reise ins vermeintliche Paradies finanzieren zu können. Doch die illegale Einwanderung nimmt ein tragisches Ende.

CHIPS

Ab 20. April

Der FBI-Agent Frank Poncherello soll undercover bei den Streifenpolizisten von Kalifornien ermitteln. So ist er gezwungen, mit dem vorlauten Motorrad-Cop Jon Baker zusammenzuarbeiten. Die beiden kommen einem riesigen Fall auf die Spur - und treiben sich gegenseitig fast in den Wahnsinn.

CONNIE & CO 2

Start 20. April

Wie jeden Sommer verbringen Conni und ihre Freunde die Ferien auf der Kanincheninsel. Doch damit könnte bald Schluss sein: Ein gigantisches Hotel soll an dem schönen Ort errichtet werden. Können Conni und ihre Freunde dies verhindern?

GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2

Start 27. April

Fortsetzung zu "Guardians Of The Galaxy". Das Team aus dem ersten Teil - bestehend aus Peter Quill aka Star-Lord (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana), Drax (Dave Bautista), Waschbär Rocket (gesprochen von Bradley Cooper) und Baummensch Groot (Stimme: Vin Diesel) durchquert zur Musik des „Awesome Mixtape #2“ auf neuen Abenteuern den Weltraum. Um ihre neu gewonnene Gemeinschaft zu wahren, müssen die Guardians stets zusammenstehen, während sie den Geheimnissen um Peter Quills echten Eltern auf die Spur kommen. Alte Feinde werden dabei zu neuen Verbündeten und Verstärkung von anderen Beschützern der Galaxie ist schon auf dem Weg.

MARIE CURIE

Donnerstag 27. April

Frankreich, 2016, Französisch/d, 95 Min.

Bewegend zeichnet der Film ein emotionales und überraschendes Bild einer leidenschaftlichen und starken Frau. Sie geht ihren Weg gegen alle Widerstände und erkämpft sich ihr Glück immer wieder von Neuem.

LITTLEFOOT KINO

URMEL AUS DEM EIS
Samstag 10:00

JANUAR, FEBRUAR UND APRIL sind die Vorstellungen ausnahmsweise im Kino Capitol. In die Südsee auswandern musste der kurrlige Professor Habakuk Tibatong (Stimme von Wigald Boning). Denn der gemeine Doktor Zwengelmann (Stimme von Christoph Maria Herbst) hat ihn vor dem ganzen Volk von Pumpolonien lächerlich gemacht und den Professor so ins Exil gezwungen. Jetzt lebt der Mann dort und bringt den Tieren das Sprechen bei. Was ist Littlefoot Kino? Lesen Sie hier.

GET OUT

Start 4. Mai

Der junge Afro-Amerikaner Chris (Daniel Kaluuya) lernt die Familie seiner kaukasischen Freundin Rose (Allison Williams) kennen. Chris fürchtet, dass das seltsame Verhalten von Roses Eltern auf ihre Beziehung mit einem schwarzen Mann zurückzuführen ist. Doch weitere merkwürdige Begebenheiten auf dem Anwesen der Familie scheinen bald weit ab des Erklärbaren zu sein.

Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand

Start 4. Mai

Erst ein Jahr ist seit dem letzten Abenteuer von Allan Karlsson (Robert Gustafsson) vergangen. Jetzt genießt der alte Mann mit seinen Freunden ein traumhaft schönes Leben an den Stränden von Bali. Doch der verschwenderische Lebensstil macht sich ohne Rücksicht auf Verluste bemerkbar, als pünktlich zu Allans 101. Geburtstag das Geld knapp wird. Zur Feier wird wenigstens die letzte Flasche Folk Soda geöffnet, die Allan noch aus alten Spionagezeiten übrig hatte und die einst die sowjetische Antwort auf Cola und Rockmusik werden sollte. Der Genuss bringt Allan auf eine neue Idee: Während einige seiner Freunde beschließen, in die Heimat zurückzukehren, begeben sich Allan, Julius (Iwar Wiklander), Pike (Jens Hultén) und das kleine Äffchen Erlander auf die Suche nach dem Rezept des schmackhaften Getränks. Ihre Reise bleibt allerdings nicht unbemerkt und schon bald schaltet sich sogar der amerikanische Geheimdienst ein…

WELCOME TO NORWAY

Donnerstag 11. Mai

Norwegen, 2016, Norwegisch/d, 90 Min.

Norwegische Komödie über einen xenophoben Hotelier, der sein heruntergekommenes Hotel in eine Flüchtlingsunterkunft umwandelt. Die Story glänzt mit immer wieder neuen, herrlich schrägen Einfällen, ist komisch und geht zugleich ans Herz.

KING ARTHUR - LEGEND OF THE SWORD

Ab 11. Mai

Nach dem Tod seines Vaters wächst der junge Arthur in den Gassen Londons auf. Dabei stände ihm der Thron zu, doch sein Onkel Vortigern hat sich dessen bemächtigt. Erst als der rebellische Arthur das Schwert Excalibur aus dem Stein zieht, beginnt er zu verstehen, wer er wirklich ist.

BAUER UNSER

Start 11. Mai

"Bauer unser“ ist ein Film, der Lust macht, dem Bauern ums Eck einen Besuch abzustatten, bewusst heimische Lebensmittel zu geniessen – und das Bekenntnis abzulegen: „Bauer unser“.

ANGELE ET TONY

cinedolcevita

Alix Delaporte, Frankreich 2010, F/d, 83 Min. Per Kontaktanzeige sucht Angèle ein neues Zuhause. Doch nach dem ersten Treffen ist dem Fischer Tony schnell klar, dass die junge Frau weder zu ihm noch in sein Heimatstädtchen passt. Angèle gibt aber nicht auf. Langsam entwickelt sich zwischen dem ungleichen Paar eine zarte Liebesgeschichte.

ALIEN - COVENANT

Ab 18. Mai

Die Crew des Kolonienraumschiffs Covenant glaubt ein unentdecktes Paradies gefunden zu haben. Dabei stellt sich die Welt als gefährlicher Planet heraus, dessen einziger Bewohner der Androide David ist - der alleinige Überlebende der Prometheus Expedition.

DU NEBEN MIR - EVERYTHING EVERYTHING

Start 18. Mai

In „Du neben mir“ sind Amandla Stenberg („Die Tribute von Panem“) als Maddy und Nick Robinson („Jurassic World“) als Olly zu sehen. Weitere Hauptrollen spielen Ana de la Reguera („Sun Belt Express“) und Anika Noni Rose („Dreamgirls“). Meghie („Jean of the Joneses“) inszeniert das Drehbuch, verfasst von J. Mills Goodloe („Für immer Adaline“). Leslie Morgenstein und Elysa Dutton produzieren mit ihrer Firma Alloy Entertainment, Victor Ho ist als Executive Producer beteiligt. Zum kreativen Team zählen Kameramann Igor Jadue-Lillo („The Kids Are All Right“), Produktionsdesigner Charisse Cardenas („American Sniper“), Cutterin Nancy Richardson („Die Bestimmung – Insurgent“, „Die Bestimmung – Divergent“) und Kostümdesignerin Avery Plewes („Jean of the Joneses“).

20TH CENTURY WOMEN

Start 18. Mai

Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields (Annette Bening) lebt an der Westküste von Kaliforniens sonnenverwöhntem Süden. Kopfzerbrechen bereitet der energischen und selbstbewussten Frau Mitte 50 vor allem ihr heranwachsender Sohn Jamie (Lucas Jade Zumann) …

PIRATES OF THE CARIBBEAN 5: SALAZARS RACHE

Start 25. Mai

Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) stolpert unversehens in ein neues Abenteuer, als eine Truppe Geister-Piraten unter der Führung von Sparrows erklärtem Todfeind Captain Salazar (Javier Bardem) das Bermudadreieck verlässt, in dem sie bislang festgehalten wurde. Salazar und seine Crew sinnen auf Rache an allen lebenden Piraten und wollen sie töten, allen voran Captain Jack. Diesem bleibt nur eine Möglichkeit, sich aus der brenzligen Situation herauszuwinden: Er muss Poseidons magischen Dreizack finden, der ihm die Herrschaft über die Weltmeere verleiht und mit dem er Salazar in die Schranken weisen kann. Auf der Suche danach trifft er zum einen auf die junge Astronomin Carina Smyth (Kaya Scodelario), die auch den Dreizack finden will, um sich in der von Männern dominierten Wissenschaft beweisen zu können, sowie auf den jungen Henry Turner (Brenton Thwaites), der versucht, seinen Vater zu finden. Dieser ist allerdings mit einem Fluch belegt, der ein solches Zusammentreffen verhindert ... und Captain Jack kennt Henrys Vater nur zu gut...

LOMMBOCK

Start 25. Mai

Stefan (Lucas Gregorowicz) kehrte vor 15 Jahren seiner Heimatstadt Würzburg den Rücken und wollte sich eigentlich den Traum erfüllen, in der Karibik eine Strandbar zu eröffnen. Doch dann schlug er eine ganz andere Laufbahn ein, machte als Anwalt Karriere und steht nun kurz vor der Hochzeit mit der Geschäftsfrau Yasemin (Melanie Winiger), deren Vater einer der mächtigsten Männer der Vereinigten Arabischen Emirate ist. Nur noch die Papiere fehlen, weshalb Stefan fix nach Deutschland reisen muss, um sie abzuholen. Doch da trifft er seinen alten Freund Kai (Moritz Bleibtreu), mit dem er einst den Cannabis-Pizzalieferservice „Lammbock“ betrieb. Kai, der als Vater von Jonathan (Louis Hofmann) Verbindung zur Jugend zu halten versucht und den ranzigen Asia-Liefer-Service „Lommbock“ führt, bringt Stefan zurück auf einen längst verlassen geglaubten Weg…

THE ROYAL BALLET: The Dream / Symphonic Variations / Marguerite and Armand

7. Juni 2017
Original mit deutschen Untertitel

The Dream / Symphonic Variations / Marguerite und Armand Dieses hinreißende gemischte Programm demonstriert die große kreative Vision Frederick Ashtons, des Gründungschoreographen des Royal Ballet. The Dream ist Ashtons Adaption von Shakespeares zügelloser Komödie, in der ein Waldgeist mit einem Liebestrank gerüstet ist und Chaos anrichtet. Symphonic Variations war im Jahr 1946 Ashtons erstes Werk nach dem Zweiten Weltkrieg und eines der ersten, die das Ensemble auf der riesigen Hauptbühne des Royal Opera House aufführte. Marguerite and Armand ist Ashtons wunderbare und emotionale Nacherzählung einer bekannten Geschichte, die uns durch Verdis Oper La Traviata vertraut ist.

BAYWATCH

Ab 1. Juni

Der routinierte und passionierte Lebensretter Mitch Buchannon wird gezwungen mit dem ehrgeizigen Matt Brody zusammenzuarbeiten. Als die beiden in einen Kriminalfall hineingezogen werden, steht plötzlich die Zukunft ihrer geliebten Bucht auf dem Spiel...

BERLINER PHILHARMONIKER - AUS DER NEUEN WELT

Freitag, 9. Juni 2017

AUS DER NEUEN WELT - MIT GUSTAVO DUDAMEL
LIVE AUS DER BERLINER PHILHARMONIE
Zum Abschluss der philharmonischen Kinosaison erwartet Sie ein gleichermassen aufregendes wie facettenreiches Programm "Aus der Neuen Welt" mit dem Star-Dirigenten Gustavo Dudamel am Pult.
Berliner Philharmoniker
Gustavo Dudamel: Dirigent
John Adams: City Noir
Antonin Dvorak:Symphonie Nr. 9 in E-Moll "Aus der Neuen Welt"
Dauer: ca 140 min
  "The hottest conductor on the planet" (New York Times über Gustavo Dudamel)

THE MUMMY

Ab 8. Juni

Eine einst mächtige Königin (Sofia Boutella aus Kingsman: The Secret Service und Star Trek Beyond) wird in unserer heutigen Zeit zu neuem Leben erweckt, nachdem sie vor Jahrhunderten in einer Gruft tief unter der Wüste begraben wurde. Zu Unrecht wurde sie damals ihrer Bestimmung beraubt, und nun übersteigen ihre über die Jahre gewachsene Bosheit und die zerstörerische Wut jede menschliche Vorstellungskraft...

APPASSIONATA

cinedolcevita

Dokfilm, Christian Labhart, Schweiz 2012, OV/d, 82 Min. Die Pianistin Alena Cherny lebt seit 15 Jahren als Konzertpianistin, Klavierlehrerin und Mutter in der Schweiz. Sie ist kein Weltstar. Sie spielt gut, hat weltweit Auftritte. Doch sie entzieht sich immer wieder den Mechanismen des Musikgeschäftes. In ihr Klavierspiel bringt sie alles ein, ihre Seele, ihr Leiden und ihre Sehnsucht.

WONDER WOMAN

Ab 15. Juni

Die Amazonenprinzessin Diana wurde in einem abgelegenen Inselparadies zu einer unüberwindlichen Kriegerin ausgebildet. Als sie von einem notgelandeten amerikanischen Piloten von den fürchterlichen Konflikten im Rest der Welt erfährt, beginnt Diana an der Seite der Menschen zu kämpfen.

THE ROYAL OPERA: OTELLO

28. Juni 2017
Original mit deutschen Untertitel

OTELLO - Giuseppe Verdi

In Verdis leidenschaftlicher Nacherzählung von Shakespeares großer Tragödie über Eifersucht, Betrug und Mord, dirigiert von Antonio Pappano, gibt Jonas Kaufmann sein Rollendebüt als Otello.

In einer Neuinszenierung des mit dem Olivier Award ausgezeichneten Regisseurs Keith Warner wird Sopranistin Maria Agresta seine Desdemona und Bariton Ludovic Tézier sein Erzfeind Jago sein.  

TRANSFORMERS - THE LAST KNIGHT

Ab 22. Juni

Optimus Prime (Stimme im Original: Peter Cullen) ist zu einer Suche nach den geheimnisumwobenen Schöpfern der Transformers aufgebrochen, doch seine Mission in den Weiten des Weltalls nimmt eine unerwartete und schockierende Wendung, als er feststellt, dass seine Heimatwelt Cybertron in Trümmern liegt. Es gibt nur einen Weg, um den Planeten zu retten und wieder mit mechanischem Leben zu füllen und der Schlüssel dazu ist ein mysteriöses Artefakt, das vor Jahrhunderten, zu Zeiten von König Artus (Liam Garrigan) und Merlin (Santiago Cabrera), auf der Erde versteckt wurde. Optimus kehrt auf den Planeten zurück, den er lange vor Feinden beschützt hat, doch Cade Yaeger (Mark Wahlberg) und seine Mitstreiter erkennen ihren einstigen Beschützer nicht wieder. So entbrennt ein Krieg zwischen Mensch und Maschine, an dessen Ende es nur einen Überlebenden geben kann…

MÄDELSTRIP - SNATCHED

Start 22. Juni

Emily Middleton (Amy Schumer) wird überraschend von ihrem Freund verlassen. Doch weil sie spontan ist und überhaupt nicht einsieht, den geplanten Trip nach Südamerika ausfallen zu lassen oder alleine zu machen, schnappt sie sich einfach ihre Mutter Linda (Goldie Hawn) als Begleitung. Eine chaotische Reise beginnt, bei der die quirlige Tochter und die vorsichtige Mutter sogar im Knast landen und von Kidnappern entführt werden. Schlussendlich sehen sie aber ein, dass sie ihre Differenzen begraben müssen, um die verrückte Situation zu überstehen, in die sie geraten sind…

ICH - EINFACH UNVERBESSERLICH 3

Start 6. Juli

Der finstere Gru (Im Original von Steve Carell gesprochen) hat sich im zweiten Teil in Agentin Lucy Wilde (Kristen Wiig) verguckt und bekämpft nun mit ihr zusammen Verbrecher, wie er einst selbst einer gewesen ist. Unter dem Namen Grucy (eine Mischung aus ihren Namen) verfolgen sie Balthazar Bratt (Trey Parker). Der Super-Bösewicht und 80er-Jahre-Fan mit Schulterpolster und Vokuhila ist hinter einem riesigen rosa Diamanten her. Während der zum Guten bekehrte Gru also versucht, ihm diesen wieder abzunehmen, wehrt sich Balthazar mit Tanzbewegungen und bringt seinen Widersacher in eine sehr peinliche Lage… Gru muss sich diesmal aber nicht nur um Kriminelle kümmern, auch sein Zwillingsbruder Dru lässt sich blicken, während seine Adoptivtöchter Margo (Miranda Cosgrove), Edith (Dana Gaier) und Agnes (Nev Scharrel) sowie die Minions natürlich auch für jede Menge Trubel sorgen.

THE HOUSE

Start 6. Juli

Scott und seine Frau haben Mist gebaut: Sie haben die Ersparnisse, die für die Ausbildung ihrer Tochter gedacht waren, ausgegeben. Um schnell an Geld zu kommen, eröffnen sie deshalb in ihrem Keller ein Casino. Ob das gut gehen wird?

VALERIAN

Ab 20. Juli

Im 28. Jahrhundert sorgen der Spezialagent Valerian (Dane DeHaan) und seine neue Partnerin Laureline (Cara Delevingne) für Recht und Ordnung in der gesamten Galaxis. Ihr neuester Auftrag, den sie von ihrem raubeinigen Kommandanten (Clive Owen) bekommen, führt die beiden ungleichen Gesetzeshüter in die gigantische Metropole Alpha, in der unzählige unterschiedliche Spezies aus verschiedensten Teilen des Universums zusammenleben. Mit der Zeit haben sich die Bewohner der Stadt einander so weit angenähert, dass sie all ihr Wissen vereint haben und dies zum Vorteil für alle nutzen. Allerdings kann sich längst nicht jeder mit den herrschenden Verhältnissen anfreunden. Einige schmieden insgeheim Pläne, die nicht nur Alpha, sondern die gesamte Galaxis ins Chaos stürzen könnten. Valerian und Laureline setzen daher alles daran, um das drohende Unheil abzuwenden.

OSTWIND: AUFBRUCH NACH ORA

Start 27. Juli

Mika ist als "Pferdeflüsterin" im Therapiezentrum Kaltenbach zu einer Berühmtheit geworden, doch die neue Aufgabe wächst ihr langsam über den Kopf. Sie möchte wieder frei sein! Nach einem heftigen Streit mit ihrer Grossmutter bricht Mika in einer Nacht-und-Nebel-Aktion mit Ostwind nach Andalusien auf, wo sie Ostwinds Wurzeln vermutet. Auf der Hacienda von Pedro wird Mika mit einer Aushilfe verwechselt und sofort von seiner raubeinigen Tochter Samantha zum Arbeiten eingeteilt. Doch sowie Mika alleine ist, reitet sie los und geniesst ihre Freiheit. Dabei entdeckt sie in der kargen Steppe einen magischen Ort: eine von saftig-grünen Bäumen umringte Wasserquelle, die einer Herde Wildpferde als Tränke dient. Plötzlich taucht die mysteriöse Tara auf, die hier seit vielen Jahren zurückgezogen mit den Pferden lebt. Als Mika und Tara Ostwind umringt von den Wildpferden sehen, wird klar: Das ist Ostwinds Familie! Aber die Tiere schweben in höchster Gefahr, denn Pedro hat das Land mit der überlebenswichtigen Quelle namens Ora an einen ausbeuterischen Unternehmer verkauft. Mika will Ostwinds Herde und deren Heimat unbedingt retten und schmiedet gemeinsam mit Samantha und ihren beiden Freunden Fanny und Sam einen Plan. Sie will eine uralte und fast vergessene Tradition wieder aufleben lassen: das Rennen von Ora. Doch die grösste Herausforderung steht Mika und Ostwind erst noch bevor...

DUNKIRK

Start 27. Juli

Mai 1940, der Zweite Weltkrieg tobt. Die Nazis haben die französische Hafenstadt Dünkirchen eingekesselt und kündigen mit Flugblättern den Bewohnern und den dort stationierten Soldaten ihre scheinbar ausweglose Lage an. Denn die feindlichen Truppen auf der einen Seite und das Wasser auf der anderen, scheint es keine Chance zu geben, zu überleben. Doch in Großbritannien ersinnt man eine kühne Rettungsmission, von der zuerst nur die wenigsten glauben, dass sie Aussicht auf Erfolg haben kann. Doch einige verwegene und mutige Männer machen sich daran, ihre Kameraden zu retten. Denn schließlich warten auf den Stränden vor Dünkirchen fast 400.000 Mann auf ihre Hilfe…

THE PARTY

Start 27. Juli

Janet (Kristin Scott Thomas) wurde von ihrer Partei als Gesundheitsministerin im Schattenkabinett nominiert. Das will die Politikerin mit ihrem Mann Bill (Timothy Spall) feiern sowie einigen Gästen feiern. Janets beste Freundin April (Patricia Clarkson) ist mit ihrem deutschen Partner Gottfried (Bruno Ganz) gekommen, auch das lesbische Paar Martha (Cherry Jones) und Jinny (Emily Mortimer) und der Banker Tom (Cillian Murphy) sind erschienen. Bevor der gemütliche Teil des Abends beginnen kann, hat Bill allerdings etwas zu verkünden...

COCO

Ab 23. November

Der zwölfjährige, mexikanische Junge Miguel setzt eine Kette von Ereignissen in Gang, die ihn in das Totenreich führen. Mit dem netten Skelett Hector geht Miguel auf ein unvergessliches Abenteuer, welches eine Jahrhundert altes Mysterium lösen könnte.